Don't know what, really...

Bedroom rain, 29 July (by definitionoflazy)

Jim Noir - Eanie Meany (Fatboy Slim remix)

Bonobo - Cirrus (2013, Ninja Tune) - from the upcoming album The North Borders.

Video by cyriak.

Gorky’s Zygotic Mynci - Spanish Dance Troupe (1999, Mantra) from the album Spanish Dance Troupe.

Towa Tei - Technova (Elektra, 1995) from the album Future Listening.

Drinking mate at the front :)

Drinking mate at the front :)

Just a mix I did off the cuff last night.

Warum nur Vivaldi? Und warum dann ausgerechnet seine bekannteste Komposition »Die vier Jahreszeiten« aus dem Jahre 1725? Max Richter hat die Antwort sofort parat: „Die vier Jahreszeiten‹ gehören zu den ersten Stücken klassischer, genauer: spätbarocker Musik, die ich in meinem Leben hörte«. Tatsächlich gibt es wohl kaum ein Musikstück der letzten 300 Jahre, das einen höheren Bekanntheitsgrad hat. Was Richter nun mit seiner »Recomposed«-Bearbeitung geschafft hat, kann man getrost als ›Vier Jahreszeiten 3.0‹ bezeichnen. Richter holt das Werk in die Jetztzeit und ermöglicht einer neuen Hörerschaft einen völlig neuen Zugang – mit gleichzeitigem Respekt vor dem Original und seiner Interpretationsgeschichte, so dass auch der erfahrene Klassik-Hörer seine Freude mit »Vivaldi Recomposed« haben wird.

Devendra Banhart - Baby (2009, Reprise) from the album What Will We Be.

Alphabet’s Heaven & Alessi’s Ark - Woman (2011, King Deluxe) from the album Jay’s Odyssey.

Lemongrass - Jardin (2004, Mole listening pearls) from the album Fleur Solaire.

Audio Lotion - Aloe Vera (2001, Jaboo) from the album Your Sonic Beauty Case.

Towa Tei - Luv Connection (1995, Elektra) from the album Future Listening!

Ricky Martin - Gracias Por Pensar En Mi (1998, Sony/Columbia) from the album Vuelve.